X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

Herbstliche Highlights

Wenn im Herbst die Tage kürzer werden und sich die Natur in ihr einzigartiges buntes Kleid legt, dann wird im Eisacktal die fünfte Jahreszeit, die Törggelezeit, eingeläutet.
Wenn im Herbst die Tage kürzer werden und sich die Natur in ihr einzigartiges buntes Kleid legt, dann wird im Eisacktal die fünfte Jahreszeit, die Törggelezeit, eingeläutet. Die Bauern in den Buschenschänken öffnen ihre Stuben und bieten dem Gast hausgemachte Köstlichkeiten aus Hof und Feld an. Ein Spaziergang durch bunt gefärbte Weinberge und Kastanienhaine, vorbei an Burgen und urigen Bauernhöfen, im Hintergrund rot leuchtende Bergspitzen und letzte Sonnenstrahlen, die in alte "Keschtnbäume" fallen - das ist der richtige Zeitpunkt, um in die gemütliche Stube eines Bauernhofes oder eines Buschenschanks einzukehrenund bei einem zünftigen Törggelemenü heimische Spezialitäten zu genießen.
 
Detail
Törggelen am UrsprungTörggelen am Ursprung

Unterkunftssuche Ferienregion

Die 5. Eisacktaler Jahreszeit

Wenn früher neben der Torggel (der Weinpresse) im Keller der erste Wein verkostet wurde, war das für die Eisacktaler Bauern ein guter Grund zum Danken für ein gelungenes Weinbaujahr.
Wenn früher neben der Torggel (der Weinpresse) im Keller der erste Wein verkostet wurde, war das für die Eisacktaler Bauern ein guter Grund zum Danken für ein gelungenes Weinbaujahr. Als Brauch hat sich das Törggelen bis heute erhalten. Man wandert zu typischen Törggelehöfen durch bunte Mittelgebirgswälder, kehrt ein und genießt das, was die Bauern mit eigener Hand das ganze Jahr über hergestellt haben.
Detail
Urlaub in der Erlebnisregion Klausen Barbian Feldthurns Villanders
teamblau