X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
ZwetschkenzweigBlühender Zwetschkenzweig

Barbianer Zwetschkenweg

Genusswanderung

Der Zwetschkenweg in Barbian im Südtiroler Eisacktal verdankt seinen Namen den vielen Zwetschkenbäumen entlang der Route. Unterwegs findet man immer wieder Schautafeln, die interessante Fakten über die Barbianer Zwetschke vermitteln. 
Die zweistündige Wanderung ist im April und Mai besonders schön, während der Blütezeit der Zwetschkenbäume. Doch auch im Sommer und im Herbst bietet dieser Wanderweg einen wunderbare Aussicht.

Wegbeschreibung:
Wir starten am Dorfplatz in Barbian und wandern auf dem Zwetschkenweg in Richtung Unterdorf am Feltuner vorbei bis zum Wetterkreuz. Dort aufwärts am Stich und Frühaufhof vorbei, überqueren die Straße und bei Haus Urban wandern wir aufwärts bis zur Weggabelung. Von dort rechts weiter und durchs Oberdorf entlang bis wir wieder in den Dorfkern gelangen.

Schwierigkeit: leichte Themenwanderung

Routenlänge: 4 km

Gehzeit: ca. 2 Stunden

Anfahrtsbeschreibung:
Bei Klausen die Autobahn verlassen. Von der Autobahnausfahrt Klausen folgen Sie der Brenner Staatsstraße (SS 12) Richtung Bozen oder Waidbruck. Nach ca. 6 km sind sie in Waidbruck, wo dann rechts die Einfahrt nach Barbian hinaufführt. Folgen sie der Straße für ca. 4 km bis Sie zum Dorfplatz von Barbian gelangen.
Urlaub in der Erlebnisregion Klausen Barbian Feldthurns Villanders
teamblau