X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Rundweg Klausen,

Mittelalterliche Stadtrunde in Klausen

Rundweg Klausen

Verwinkelt. Die Mittelalterliche Stadtrunde führt durch die engen Gassen von Klausen.

Start und Ziel der Tour: Klausen, Marktplatz

Dauer: 1:00 h
Strecke: 1,6 km
Höhenmeter: 10 hm
Max. Höhe: 531 m

Wegverlauf:
Der Start der Mittelalterlichen Stadtrunde erfolgt am Marktplatz am Nordende von Klausen. Durch das Stadttor geht es in die Oberstadt, diese Gasse Richtung Süden bis zur Unterstadt und den Tinneplatz. Weiter über die Brücke des Tinnebaches bis zum Kapuzinergarten. Zurück über die Brücke, dann links ab zum Rossmarkt und über die Gerbergasse zum Säbener Aufgang. Weiter in die Unterstadt zur Färbergasse und an der Eisackpromenade entlang zum Marktplatz zurück.
Die kleine Stadt Klausen, eingezwängt im Eisacktal zwischen Staatstraße und Brennerautobahn, wird oft, aber völlig zu Unrecht, im schnellen Vorbeifahren übersehen. Dabei bietet der Stadtkern eine erstaunliche Fülle an mittelalterlichen architektonischen Schätzen. Wer also diese Mittelalterliche Stadtwanderung in Angriff nimmt, sollte sich genug Zeit nehmen, um in die Geschichte der Stadt Klausen einzutauchen. Zu sehen gibt es viel, Gruftkapelle, Pfarrkirche, das alte Rathaus, um nur Einiges zu erwähnen. Und wer vom Spazierengehen müde wird, findet Einkehr in den hinter den alten Fassaden untergebrachten Cafés und Gasthäusern.

Besonderheiten am Weg:
Das Künstlerstädtchen Klausen beeindruckt durch seine mittelalterlichen architektonischen Schätze: schmale Stadthäuser an der Eisackuferpromenade, in den Fels gebaute Bürgerhäuser, zinnengekrönte Fassaden, breite Erker, alte Wirtshausschilder. Besonders sehenswert der Loretoschatz im Stadtmuseum und das Kloster Säben (Kurzwanderung von 40 Minuten über den Säbener Promenadenweg)

Anfahrt: Auf der A 22 bis Ausfahrt Klausen.
Parken: Klausen, nähe Marktplatz.
Öffentliche Verkehrsmittel: Mit der Bahn bis nach Klausen.
 
Gassen von Klausen, Rundweg
Urlaub in der Erlebnisregion Klausen Barbian Feldthurns Villanders
teamblau