Jetzt Urlaub planen
Suedtirol
Jetzt Urlaub planen
Ruf uns an Schreib uns WhatsApp 360° View

Klausner Gartenschau

Brennende Liab & Co.

14.-15. Mai 2022 im Kapuzinergarten

In der Vorsommerzeit bietet die Klausner Gartenschau mit rund 30 Ausstellerinnen und Ausstellern alles für Garten, Balkon und Terrasse: Samen und Jungpflanzen, Blumen und Kräuter sowie etliche weitere Pflanzen und Pflanzenraritäten, Hochbeete und Holzveranden, praktische Gartentechnik, Gartenmöbel, Steinbrunnen, Steinfiguren sowie verschiedenste Kunstwerke aus Stein, Stahl und Holz, Grillgeräte und Feuerstellen sowie Insektenhotels, Flechthandwerk, Dekorationen und Accessoires. Darunter auch eine große Auswahl an biologischen Produkten. Eben alles, um den Garten für den Sommer fit zu machen!

An beiden Tagen bieten wir ein tolles Rahmenprogramm für die ganze Familie: Fachvorträge rund um das Thema Garten und Gartenarbeit mit Anna Maria Kofler Gall (Kronlechner Bäuerin), Andreas Huber und Marta Canestrini. Und musikalische Unterhaltung mit Magic Percussion, der St. Pauls Tschäss Bänd, den Pfondbuabm und Schlernsaxess. Am Sonntagvormittag bieten wir ab 11:00 Uhr eine Bastelwerkstatt für die ganze Familie, in welcher Insektenhotels gebaut werden. Unsere Genuss- und Verkostungsecke bietet typische und selbstgemachte Produkte aus Südtirol. Für Speis und Trank ist ebenfalls gesorgt.

Bei einem Eintritt von 3,00 € pro Person ist das gesamte Rahmenprogramm sowie der Eintritt in das Stadtmuseum Klausen und zu den ständigen Ausstellungen der Künstlerkolonie Klausen und dem Loretoschatz inklusive. Für Kinder bis 14 Jahren sowie für Menschen mit Behinderung ist der Eintritt frei.


Programm & Infos
Infos
Brennende Liab & Co. 
14.-15. Mai 2022 im Kapuzinergarten

Öffnungszeiten

Samstag 10:00 – 19:00 Uhr
Sonntag 10:00 – 18:00 Uhr

Eintritt
3,00 € pro Person (inkl. gesamtes Rahmenprogramm, Eintritt Stadtmuseum Klausen mit Ausstellungen Künstlerkolonie und Loretoschatz)
Für Kinder bis 14 Jahren sowie für Menschen mit Behinderung ist der Eintritt frei


Rahmenprogramm

Samstag, 14. Mai 2022

  • 11:00 Uhr „Die Vielfalt der Wiederentdeckten Gemüseschätze“ mit Anna Maria Kofler Gall, Kronlechner Bäuerin
  • 11:00 - 14:00 Uhr Magic Percussion mit karibischer Steel Drum und Perkussion
  • 15:00 Uhr „Klimafreundliches – naturnahes und liebevolles Gärtnern“ mit Andreas Huber
  • 15:00 - 18:00 Uhr The Legendary St.Pauls Tschäss Bänd mit Dixieland und Swing

 

Sonntag, 15. Mai 2022

  • 11:00 Uhr „Kommt! ...Wir bauen zusammen ein Insektenhotel“ Bastelwerkstatt mit Anna Andreatta
  • 10:00 – 13:00 Uhr Pfondbuabm mit stimmungsvoller Volksmusik
  • 15:00 Uhr „Insektenfreundliches Garteln“ mit Marta Canestrini
  • 14:00 – 17:00 Uhr Schlernsaxess von Pop-Musik mit Showeinlogen bis hin zu Klassik

GENUSSFRÜHLING
Frisch und munter, wird's jeden Tag bunter
30.04 - 29.05.2022
Erlebe den Frühling in all seinen Facetten in unserer Genussregion!
Zum Genussfrühling
BAN WINZER
Tag der offenen Keller
Wine hopping am 6. Mai 2023
Erlebe Wein bei unseren Winzern hautnah! Ein Shuttle-Dienst bringt dich von Weingut zu Weingut, wo du die Weine unserer Winzer verkosten darfst und dazu noch einen Einblick in die Weinkeller bekommst.
Auf zu den Weingütern!
KUNST
am Keschtnweg
18. - 21. Mai 2022
Im Künstlerstädtchen Klausen findet das 4. Internationale Holzbildhauersymposium „Kunst am Keschtnweg“ statt. Künstler aus aller Welt reisen an, um ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und unsere Ferienregion mit ihren Werken zu verzaubern.
Zum Bildhauersymposium
SABIONA
Das Eisacktaler Weißweinfestival
28. Mai 2022
Ein Event rund um die typischen Weißweine aus den Weingärten zwischen Kloster Neustift über Klausen bis ins südliche Eisacktal! 
Zum Genussevent
FRÜHLINGSGENUSS
Kulinarische Genusswochen
30.04 - 29.05.2022
Genieße mit uns den kulinarischen Frühling!
Klingt lecker!
KRÄUTERLUST
Eröffnung Genussfrühling mit Kräutermarkt
30. April 2022
Begrüße mit uns den Genussfrühling! Neben dem Kräutermarkt mit allerhand Kräuterprodukten und Handgemachtem erwarten dich auch kulinarische Spezialitäten der Feldthurner Bäuerinnen und lokaler Wein vom Winzer Thomas Dorfmann.
Zum Kräutermarkt