Jetzt Urlaub planen
Dachmarke Suedtirol
Jetzt Urlaub planen
telephone-white Ruf uns an email-white Schreib uns whatsapp-white WhatsApp arrow-white 360° View
Kultur_Musik_Tradition_Frieder-Blickle-IDM

Traditionen & Bräuche

Lebendiges Kulturerbe

Die Genussregion Klausen, gelegen im Mittelpunkt Südtirols, ist nicht nur für seine atemberaubende Landschaft bekannt, sondern auch für seine tief verwurzelten Traditionen und Bräuche, die die regionale Identität prägen. In diesem malerischen Teil Italiens verschmelzen alpenländische Einflüsse mit mediterranem Charme, was sich in vielfältigen Festen und Riten widerspiegelt.

So gibt es allerhand zu entdecken: vom blauen Schurz, dem Herz-Jesu-Feuer, dem Kartenspiel Watten oder welchen Stellenwert das Ehrenamt bei uns hat. Das alljährliche Törggelen ist ein Höhepunkt im Herbst, wenn die Weinlese abgeschlossen ist. In den urigen Buschenschänken werden die neuen Weine verkostet, begleitet von traditionellen Gerichten wie Schlutzkrapfen und gerösteten Kastanien. Oder der Almabtrieb, wo die Rückkehr des Weideviehs in die heimischen Ställe mit einem Fest gefeiert wird. Diese geselligen Zusammenkünfte sind ein Fest für den Gaumen und auch ein Ausdruck der engen Bindung der Südtiroler zur Natur und ihren landwirtschaftlichen Wurzeln.

Südtirols Brauchtum bietet Besuchern die Gelegenheit, an lebendigen Traditionen teilzunehmen um einzigartige Verbindung der Menschen zu ihrer Geschichte und Umgebung zu erleben.