Keschtnigl
Kastanien in der Schale
Kastanienbaum
Kastanien, Keschtn
Kastanie, Herbst
Keschtnweg

Keschtnigl-Wochen

Herbstgenuss in Feldthurns von 18.10. bis 10.11.2019

Die Kastanie prägt die Kulturlandschaft in Feldthurns wie kaum ein anderes Gewächs. Rund 3.300 Kastanienbäume säumen das Dorf und sind in den letzten Jahren zu einem wichtigen Bestandteil der verschiedenen Wirtschaftszweige geworden.

Seit 1997 ist die Kastanie in Feldthurns Anlass für eine große Festveranstaltung mit Führungen, Besichtigungen, Verkostungen, Konzerten und dem schon nicht mehr aus dem Feldthurner Festkalender wegzudenkenden Niglsunntig, an welchem die Feldthurner Vereine Köstlichkeiten rund um die Kastanie anbieten.

Von Mitte Oktober bis Mitte November finden ganz unter dem Motto „Genussreiches von der Kastanie, aus der bäuerlichen Küche und Weinkeller zur Törggelezeit“ in Feldthurns die Keschtnigl-Wochen statt.

Programm:
Ein vielfältiges Rahmenprogramm wird angeboten, wie „Kastanie am Keschtnweg“, Kinderkeschtnwanderung, Keschtn & Kerner – Veritalverkostung, Genussmeile und Genusswanderungen und vieles mehr.

Am 09.11.2019 findet der "Nigl-Markt" statt. Entlang der Feldthurner Dorfgasse gibt es Spezialitäten aus der bäuerlichen Küche und dem Weinkeller, frisch gebratene Katanien und hofeigene Produkte. Musikalische Unterhaltung und Vorführungen von traditionellem bäuerlichem Handwerk.
Das große Kastanienfest "Keschtnigl-Sunntig" findet am Sonntag, 10.11.2019 statt. Törggelen entlang der Dorfgasse mit vielen typischen Spezialitäten und Kastanien.

Um eine umweltfreundliche Anreise wird gebeten. Weitere Informationen zu Fahrpläne unter: www.sii.bz.it
 
Green Event

Keschtnigl-Wochen

vom 18.10 - 10.11.2019
Eröffnung Keschtnigl
Urlaub in der Erlebnisregion Klausen Barbian Feldthurns Villanders
Zimmer suchen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.