Jetzt Urlaub planen
Dachmarke Suedtirol
Jetzt Urlaub planen
telephone-white Ruf uns an email-white Schreib uns whatsapp-white WhatsApp arrow-white 360° View
Almabtrieb

Almabtrieb

Tradition und Spektakel

Wenn der Almsommer langsam dem Ende zugeht, wird in Südtirol ein jahrhundertealter Brauch zelebriert – der Almabtrieb. Ein festlicher Moment, wenn die Herden von den saftigen Hochalmen zurück in ihre heimischen Ställe kehren und dabei von der Gemeinschaft feierlich empfangen werden.

Die Transhumanz, die jahrhundertealte Tradition der saisonalen Viehwanderung, markiert einen bedeutenden Zeitpunkt im Bauernkalender und ist nicht nur ein Fest, sondern drückt auch noch Dankbarkeit der Bauern für eine erfolgreiche Weidesaison und die sichere Heimkehr des Viehes aus. Die Tiere kehren geschmückt mit prächtigen Blumen und Glocken von den Bergweiden zurück, begleitet von Hirten in traditioneller Tracht. Bei diesem farbenfrohen Spektakel darf natürlich bäuerliche Kost, traditionelle Musik und der beeindruckende Auftritt der "Goaslschnöller" nicht fehlen.

In unserer Genussregion kannst du gleich zwei Almabtriebe hautnah miterleben: in Latzfons wird dieser jedes Jahr am zweiten Wochenende in September gefeiert, in Villanders alle drei Jahre.

Eine unvergessliche Mischung aus Tradition, Farbenpracht und herzlicher Gastfreundschaft: Wir laden dich ein, Teil dieses einzigartigen Erlebnisses zu werden und die Schätze unserer Kultur zu entdecken!
Almabtriebe in unserer Genussregion
Latzfons
14. - 15.09.2024
Programm folgt
Villanders
Der Almabtrieb in Villanders findet 2025 wieder statt.
Datum folgt.